Soeben erschienen: Unser Beitrag zum Gedenkjahr 1914

Unter dem Titel "'Dieser Krieg ist uns zum Heil' 1914 - Wortgefechte in Texten der Zeit" legt Christine Odermatt einen neuen Band in der Reihe 'Fundus' vor. Wie hat sich das erste Kriegsjahr einem interessierten, aufmerksamen und einigermassen unvoreingenommenen Leser in der neutralen Schweiz im gedruckten Wort präsentiert – damals, als weder Schreiber noch Leser wussten, was auf sie zukam? mehr...

Museumsgesellschaft RSS abonnieren

Bibliothek

Die Bibliothek mit dem speziellen Service für Anspruchsvolle! Hier finden Sie historische Lesesäle an schönster Lage mit einem umfassenden Angebot an Zeitungen und Zeitschriften - und zur Ausleihe erwartet Sie Belletristik in vier Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch, dazu allgemeine Sachliteratur: Reiseliteratur, Biographien und Memoiren, Geschichte,  Politik, Philosophie... Das Spektrum reicht von Homer bis Peter Weber und Sibylle Lewitscharoff , von Raymond Chandler bis Donna Leon und Fred Vargas, von Goethe bis Kafka, von leicht und etwas seicht bis entschieden exklusiv.  Etwa 130‘000 Bücher und Hörbücher (immer integrale Lesungen) umfasst die Bibliothek heute, und jährlich werden es ca. 1000 mehr. weiterlesen...

Suche im Katalog:  

 

Die elegante Welt

 „Zeitschrift für die ele­gan­te Welt“ – der Titel lässt an die Hochglanz­maga­zine denken, die heutzutage grossen Ta­ges­zeitungen wie NZZ oder FAZ monat­lich beiliegen. Doch wäh­rend es diese nur auf den Reichtum ei­nes saturier­ten Publi­kums, v.a. aber auf die Inserenten abge­sehen haben, war „Wohl­ha­benheit“ nur eines der Charakte­ris­tiken des Zielpublikums der „Ele­gan­ten Welt“, die ande­ren waren: Kultur und Stand.