Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

mögliches von Dolores Linggi

Text des Monats November 2017 (Thema: Erste Sätze)

Autor/in:

Der erste Satz: «Ich habe nicht gedacht, dass es geschehen würde.» (Manuela Di Franco, Der Himmel ist grün, Lenos Verlag)

 

mögliches

 

ich habe nicht gedacht, dass es geschehen würde

klamm meine hände, klamm der tag

ich habe nicht gedacht, dass ich eines tages

sing sing, darüber schnee eis und messerscharfe worte

in variablen parablen bis der tod uns scheidet

dieser tod

das habe ich nicht gedacht

gewagt zu denken

dass es den rahmen sprengt

dass es geschehen würde

dass ich fallen würde

und nichts dabei gebrochen hab

dass man glück aufhängen kann

vergraben auseinandernehmen trinken

alles kann man nicht doch dies.

die wolken ballen sich heute

weiss grau gelbgrau im Äther

legen sich auf bergkanten, legen

sich da nieder, in violett

streicheln stille dächer, in rosatönen

meine lippen mein geist

schwebt vorbei schieben sich durch

mich mich, hätte ich doch

doch hätte

(von A nach B oder von Z nach L)

ich würde

könnte ich.