Partner: Stadt ZürichZKB

Programm

Mittwoch 9. September 2015  

Buchpremiere: Hansjörg Schertenleib - Jawaka

Lesung und Gespräch - Moderation: Luzia Stettler

Datum: Mittwoch 9. September 2015
Zeit: 19.30 Uhr
Preis normal CHF 18.00
Preis ermässigt CHF 12.00

Autor/in:
Moderator/in:

«Nichts ist schlimmer als das, was wir uns vorstellen können.» In seinem neuen Roman «Jawaka» (Aufbau Verlag 2015) tastet sich Hansjörg Schertenleib vor bis an die Grenzen der Fiktionalität und darüber hinaus; er nimmt den Leser, die Leserin mit in die Schreibstube des Autors, die sich als komplexes Escher-Bild mit sich überkreuzenden Erzählebenen und raffinierten Querverweisen erweist. Ein junger Mann flieht in einer dystopischen Zukunft im Jahr 2057 vor seinen Häschern, ein alternder Künstler erfährt im irischen Ballykilloween von der Existenz eines bereits erwachsenen Sohnes, und ein Schweizer Autor setzt während einer Writer's Residence im südafrikanischen Kapstadt alles aufs Spiel: Schertenleib zündet ein veritables poetologisches Feuerwerk!

Hansjörg Schertenleib lebt in Irland und Suhr. Er schrieb Theaterstücke, Gedicht- und Erzählbände, für seine Romane ist er mehrfach ausgezeichnet worden. Zuletzt erschien von ihm der Roman "Welt aus Glas" (2012).

Bücher in der Museumsgesellschaft: