Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Dienstag 8. Dezember 2020  

Ces Voisins inconnus: Vive la littérature romande!

Datum: Dienstag 8. Dezember 2020
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich
Preis normal CHF 20.00
Preis ermässigt CHF 14.00
Preis Mitglieder CHF 12.00

Reihe:

Seit fast zwanzig Jahren ist das Literaturhaus mit seiner Reihe «Ces voisins inconnus» regelmässig mit Deutschschweizer Autor*innen in der Romandie zu Gast: Hugo Lötscher und Ilma Rakusa waren dabei, Dorothee Elmiger und Franz Hohler und viele viele mehr, bei weit über 50 Veranstaltungen. Wir haben unsere langjährigen Partner in Lausanne und Genf – die Bibliothèque Cantonale et Universitaire de Lausanne, die Bibliothèque de la Cité Genêve und das Centre de Traduction Littéraire der Universität Lausanne – eingeladen, für dieses Mal uns zu besuchen, mit einer Carte Blanche im Gepäck, und zusammen mit uns an diesem Abend ein Fest der Westschweizer Literatur auszurichten. Was genau passieren wird? Davon lassen wir uns selber überraschen! Mehr Informationen finden Sie ab Mitte November auf unserer Website.

Partner: Mit freundlicher Unterstützung der Oertli-Stiftung, in Kooperation mit aux arts etc.

 

Unsere Schutzmassnahmen für Sie

  • Schutzmasken: Bis auf Weiteres gilt Maskenpflicht für Besucher*innen und Mitarbeitende von Veranstaltungen.
  • Tickets: Bitte wenn möglich im Voraus bargeldlos online oder in der Bibliothek kaufen. Wir erfassen dabei wie bisher Ihre Kontaktdaten, die wir zwecks Contact-Tracing benötigen.
  • Besucherzahl: Wir reduzieren die Anzahl Plätze in unserem Veranstaltungsraum für Ihre Sicherheit und Ihren Komfort merklich. Dies erlaubt uns auch den Abstand zwischen Bühne und erster Sitzreihe gross genug zu halten.
  • Abendkasse und Einlass: Sowohl Kasse wie Türe öffnen neu eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Die Kasse wird draussen unter der Arkade vor dem Hauseingang platziert, um Engpässe im Treppenhaus und Foyer zu verhindern.

 

Weitere Informationen finden Sie hier