Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Freitag 7. Februar 2003  

Der Schlussabend

Auch im Jahr 2002 führte das Literaturhaus eine elektronische Schreibwerkstatt in Form eines Wettbewerbs. Monatlich beurteilt eine Jury die übers Internet eingereichten Beiträge und wählt einen «Text des Monats» aus, welcher auf www.literaturhaus.ch publiziert ist.

Im Rahmen eines Schlussabends sind alle 12 im Jahr 2002 auserwählten Autorinnen und Autoren auch lesend im Literaturhaus zu erleben. Zum selben Anlass erscheint auch ein kleines Jahrbuch mit allen «Texten des Monats» des Jahres 2002.

Bei Redaktionsschluss dieses Programmhefts standen folgende Monatssiegerinnen und -sieger fest: Lars-Arvid Brischke, Martin Felder, Lu Bonauer, Katarina Holländer, Marc Djizmedjian, Sophie Kreis, Daniel Duss, Marc Dompmartin.

Der Wettbewerb ebenso wie die Herausgabe des Jahrbuches wird von der Zürcher Kantonalbank, der Partnerin des Literaturhauses unterstützt.