Partner: Stadt ZürichZKB

Programm

Sonntag 26. Oktober 2014  

Dichter-Duett: Lukas Bärfuss und Durs Grünbein

ABSCHLUSSVERANSTALTUNG VON "ZÜRICH LIEST '14"

Datum: Sonntag 26. Oktober 2014
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Theater am Neumarkt, Neumarkt 5, 8001 Zürich
Preis normal CHF 25.00
Preis ermässigt CHF 20.00

Autor/in:

Drei Autoren erhalten während «Zürich liest ´14» eine Carte Blanche und laden eine Autorin, einen Autor ihres Herzens ein, dessen Schaffen sie geprägt hat. Lukas Bärfuss hat den deutschen Lyriker Durs Grünbein für dieses Dichterduett ausgewählt.

Durs Grünbein ist ein Autor, der in vielen Welten zuhause ist: Er hat Theaterwissenschaften studiert, war als freier Mitarbeiter für  verschiedene Zeitschriften tätig, hat Seneca und Aischylos übersetzt und ausgedehnte Reisen in Europa, Südostasien und den Vereinigten Staaten unternommen. Er lebt als freier Schriftsteller in Rom und ist Professor für Poetik an der Universität Düsseldorf. 2009/2010 hielt er die Frankfurter Poetikvorlesungen. Soeben ist sein Gedichtzyklus «Cyrano oder Die Rückkehr vom Mond» (Suhrkamp) erschienen.

Auch Lukas Bärfuss schildert die Poetik des Lebens aus verschiedensten Perspektiven, sein Werk besticht durch Unabhängigkeit und OriginalItät: Bärfuss war Tabakbauer, Eisenleger und Gärtner, übernahm eine Buchhandlung und war Mitbegründer der Künstlergruppe 400asa, er schrieb mehrere Bühnenstücke und war Dramaturg am Schauspielhaus Zürich. 2013 hielt er die Poetikvorlesungen im Literaturhaus Zürich. Nach seinem gefeierten Debüt «Hundert Tage» (Wallstein 2008) erschien diesen Frühling sein zweiter Roman «Koala» (Wallstein).

Bücher in der Museumsgesellschaft:

Abschlussveranstaltung von "Zürich liest '14", in Kooperation mit "Zürich liest" und dem Theater Neumarkt.

Tickets unter www.theaterneumarkt.ch.