Partner: Stadt ZürichZKB

Programm

Mittwoch 10. Oktober 2012  

«Die Bibliophilen»

Werner Morlang und Barbara Strasser im Gespräch über Bücher, Sammeln und Leidenschaft. Moderation: Martin Zingg.

Datum: Mittwoch 10. Oktober 2012
Zeit: 19.30 Uhr
Preis normal CHF 18.00
Preis ermässigt CHF 12.00

Moderator/in:
Teilnehmer/in:

«Das Sammeln von Büchern ist eine Obsession», schreibt die englische Autorin Jeanette Winterson. «Es ist kein Hobby. Wer es tut, muss es tun». So einfach dies klingt, so unterschiedlich werden die Sammler und Sammlerinnen von dieser Leidenschaft heimgesucht. Während die einen ihre Bücher lesen, häufen andere sie bloss an. Während die einen auf Erstausgabe, Gestaltung und Exklusivität achten, geht es den anderen vor allem um den Text, in den sie am  liebsten ganz versinken. Das Sammeln von Büchern kennt unendlich viele Formen.

Der Literaturwissenschaftler und Sammler Werner Morlang und die Kunsthistorikerin Barbara Strasser sprechen über ihre bibliophile Leidenschaft. Sie beide haben ganz persönliche Geschichten über Bücher zu erzählen.

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung «Bücherhimmel – Bücherhöllen» statt, die vom 19. September bis 25. November 2012 im Museum Strauhof, Augustinergasse 9, zu sehen ist.