Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Donnerstag 11. April 2019  

Gerhard Meister – Mau öppis ohni Bombe, Laurence Boissier – Safari

Spoken-Word-Texte vom Feinsten, auf Berndeutsch und Französisch, mit zwei Meistern der Schweizer Sprachkunst! // Moderation: Daniel Rothenbühler.

Datum: Donnerstag 11. April 2019
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich
Preis normal CHF 20.00
Preis ermässigt CHF 14.00
Preis Mitglieder CHF 12.00

Autor/in:
Moderator/in:

In der Spoken-Word-Reihe des Verlags «Der gesunde Menschenversand» erscheinen in diesem Frühjahr gleich zwei Bände, deren Autoren uns mit Witz und Verve von den Abgründen des Alltags berichten. In Gerhard Meisters Buch «Mau öppis ohni Bombe» gibt es zwar keine Bomben, aber auf jeder Seite eine Überraschung: Meister schreibt von Schneewittchen in der Migros, der geheimen Agenda von Geschirrspülautomaten, von Gipfelkreuzen und der Erst-August-Rede, die in jedem von uns schlummert. Laurence Boissier führt uns in «Safari» nicht auf eine Fotojagd nach seltenen Exemplaren des afrikanischen Grosswilds, sondern mitten hinein in das Dickicht ihres Wohnorts Genf. Beide Autoren sind Mitglied von «Bern ist überall», die französischen Texte von Laurence Boissier wurden von Daniel Rothenbühler ins Berndeutsche übertragen (er wird auch der Moderator des Abends sein).

Bücher in der Museumsgesellschaft:

Büchertisch: Wolf Buchhandlung

Das Gespräch findet auf Deutsch und Französisch statt.