Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Dienstag 24. November 2020  

Lesezirkel: Claire Keegan – Das dritte Licht

Alle, die das Buch gelesen haben (eine Taschenbuchausgabe ist beim Unionsverlag erschienen), sind zur Diskussion herzlich eingeladen. // Moderation: Isabelle Vonlanthen.

Datum: Dienstag 24. November 2020
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Debattierzimmer des Literaturhauses, 3. Stock

Moderator/in:
Reihe:

Ein junges Mädchen wird von seinen Eltern bei entfernten Verwandten auf einer entlegenen Farm abgesetzt. Dort erfährt es erstmals Zuwendung und familiäre Zärtlichkeit. Es entdeckt aber auch ein trauriges Geheimnis, das einen Schatten auf diese ansonsten leuchtend hellen Sommertage wirft. Claire Keegans musikalischer, hochkonzentrierter Text lebt vom nur Angedeuteten, den Pausen, den Nuancen genauso wie von den in wenigen Strichen sehr lebensnah und eindringlich gezeichneten Personen. Für «Das dritte Licht» (engl. «Foster» 2010, ins Deutsche übertragen von Hans-Christian Oeser, Steidl 2013) erhielt Claire Keegan den renommierten Davy Byrnes Writing Award, sie gehört zu den interessantesten Stimmen der irischen Gegenwartsliteratur.  

 

Eintritt frei, Reservation obligatorisch wegen beschränkter Teilnehmerzahl!

Unsere Schutzmassnahmen für Sie

  • Schutzmasken: Bis auf Weiteres gilt Maskenpflicht für Besucher*innen und Mitarbeitende von Veranstaltungen.
  • Tickets: Bitte wenn möglich im Voraus bargeldlos online oder in der Bibliothek kaufen. Wir erfassen dabei wie bisher Ihre Kontaktdaten, die wir zwecks Contact-Tracing benötigen.
  • Besucherzahl: Wir reduzieren die Anzahl Plätze in unserem Veranstaltungsraum für Ihre Sicherheit und Ihren Komfort merklich. Dies erlaubt uns auch den Abstand zwischen Bühne und erster Sitzreihe gross genug zu halten.
  • Abendkasse und Einlass: Sowohl Kasse wie Türe öffnen neu eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Die Kasse wird draussen unter der Arkade vor dem Hauseingang platziert, um Engpässe im Treppenhaus und Foyer zu verhindern.

 

Weitere Informationen finden Sie hier