Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Sonntag 14. Juli 2019  

Openair Literatur Festival: Words on Stage feat. Helene Bockhorst, Matto Kämpf, Lara Stoll, Interrobang, Simon Chen

Best of Spoken Word. // Moderation: Knackeboul.

Datum: Sonntag 14. Juli 2019
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Alter Botanischer Garten, Talstrasse 71, 8001 Zürich
Preis normal CHF 30.00
Preis ermässigt CHF 20.00 • (ZKB-Karte, AHV/IV, Studierende, Kulturlegi – Carte-Blanche-Inhaber können auf Ermässigung ZKB klicken)
Preis Mitglieder CHF 30.00

Teilnehmer/in:

Die Veranstaltung findet draussen im Alten Botanischen Garten statt. Nehmen Sie warme Kleidung mit, es wird kühl am Abend. Es gibt noch Tickets an der Abendkasse (ab 19.00 Uhr).

Words on Stage vereint eine Auswahl der besten Pop-Poeten und Performerinnen des deutschsprachigen Raums:

Helene Bockhorst, deutsche Kabarettistin und Autorin, gewann 2018 als erste Frau den Hamburger Comedy Pokal. Ihr Slam-Video «Unfreiwillige Jungfräulichkeit» wurde zum viralen Hit auf Facebook und YouTube mit mehreren Millionen Klicks.

Lara Stoll, Gewinnerin des Deutschen Kleinkunstpreises 2019 und mehrfache Schweizer- und Europameisterin im Poetry Slam. Der charmante Poetry-Punk aus dem Thurgau schäumt und schnarcht, spricht Kauderwelsch und formuliert messerscharf geschliffene Sätze.

Interrobang (aka Valerio Moser und Manuel Diener) sind zweifache Schweizermeister und zweifache deutschsprachige Champions im Team Poetry Slam.

Matto Kämpf, Theatermacher, Filmer, Autor, bekannt aus Funk und Fernsehen (Giacobbo/Müller, Experiment Schneuwly), berüchtigt für seinen herrlich skurrilen Humor.

Simon Chen, brillanter Spoken-Word-Poet und Kabarettist – geistreich, witzig und bissig-böse.

Durch den Abend führt der bekannte TV-Moderator, Beatboxer und Rapper Knackeboul.

 

Die siebte Ausgabe des Openair Literatur Festival Zürich wird gemeinsam präsentiert von Kaufleuten Literatur und dem Literaturhaus Zürich, Medienpartner: Tages-Anzeiger.

Mit freundlicher Unterstützung des Präsidialdepartements der Stadt Zürich, der Fachstelle Kultur Kanton Zürich und der Avina-Stiftung.

Türöffnung: 19:00 Uhr. Um langes Schlangestehen an der Abendkasse zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, die Karten direkt online oder in unserer Bibliothek zu kaufen (keine Reservationen / keine Ermässigungen für MUG-Mitglieder möglich). Für ausverkaufte Veranstaltungen gibt es Restkarten an der Abendkasse.

Hinweis: Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Alten Botanischen Garten statt, bei unsicherer Witterung im Kaufleuten. Mehr Infos: www.literaturopenair.ch