Partner: Stadt ZürichZKB

Programm

Freitag 27. Januar 2017  

Schreibwettbewerb 2016 – Lesung der GewinnerInnen

Lesung und Gespräch - Moderation: Gesa Schneider, Isabelle Vonlanthen

2016 stand unser Schreibwettbewerb im Zeichen der Musik: Die AutorInnen konnten jeweils aus zwei Musikstücken – Altes und Neues, Bekanntes und Unbekanntes, mit und ohne Text –  eines als Ausgangspunkt für ihren Text aussuchen. Musik und Sprache fanden dabei auf unterschiedlichste Art zusammen: Einmal prägten der Rhythmus und die Atmosphäre eines Stückes den Text, einmal wurde die Handlung aus der Thematik eines Songs entwickelt, oder die Lieder selbst wurden zum Motiv einer Geschichte. Die Autorinnen und Autoren lesen ihre Texte an diesem Abend erstmals vor Publikum.

 

Gäste: Maja Olah, Ulf Grossmann, Bettina Beutler-Prahm, Melanie Khoshmashrab, Désirée Scheidegger, Ina Spang, Peter Gschwend, Adrian Hohler, Merle Müller-Knapp, Manuel Kaufmann, Roman Seifert und Merja Silfverberg.

 

Die Jury bestand 2016 neben Miriam Hefti, Delia Imboden, Gesa Schneider und Isabelle Vonlanthen vom Literaturhaus aus Catharina Fingerhuth, Martina Läubli, Christoph Kuhn, Jens Nielsen, Davina Rodgers und Liliane Studer.

Die Texte erscheinen auch in Form einer Anthologie (erhältlich kostenlos nach der Lesung oder ab Februar 2017 über info@literaturhaus.ch)

Eintritt frei

 

Bücher in der Museumsgesellschaft:

Wir danken unserer Partnerin, der Zürcher Kantonalbank, herzlich für die Unterstützung von Lesung und Anthologie!