Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Montag 7. September 2020  

Teppich: Selina Hauswirth

Moderation: Katja Schönherr, Diskutierende: Mariann Bühler, Martina Clavadetscher und Anaïs Meier.

Datum: Montag 7. September 2020
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich

Autor/in:
Moderator/in:
Teilnehmer/in:
Reihe:

Im Rahmen der Werkstatt-Reihe «Teppich» stellen Autor*innen einen Text zur Diskussion, der sich noch in Arbeit befindet. Die eingeladenen Kolleg*innen äussern ihre Leseeindrücke und geben Denkanstösse fürs Weiterschreiben. Neben den Diskussionsgästen ist auch das Publikum angehalten, sich einzubringen.

Selina Hauswirth, *1992, absolviert ein Masterstudium der Tanzwissenschaft in Bern und Berlin. Seit 2017 bringt sie mit den «Sofalesungen» junge Autor*innen in Berner Stuben und ist seit 2018 Redaktionsmitglied des Literaturmagazins «Das Narr». Sie ist Mitherausgeberin des «Literarischen Reiseführers Bern: Er ziehe das Weyerli dem Mittelmeer vor.» (Das Verlag 2020) und publiziert Prosatexte in Magazinen wie «Glitter».

Bücher in der Museumsgesellschaft:

Eine Veranstaltungsreihe der Gruppe NETZ, mit freundlicher Unterstützung von Stadt und Kanton Zürich