Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Montag 13. Juni 2016  

«Teppich» Spezial: Klub der jungen AutorInnen

Mit SchülerInnen aus Bern-Matte, Moderation: Dragica Rajčić

Datum: Montag 13. Juni 2016
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Debattierzimmer des Literaturhauses, 3. Stock

Moderator/in:
Reihe:

Eintritt frei

SchülerInnen aus Bern-Matte sind zu Gast in Zürich und stellen Texte vor, die im Rahmen des Projekts «Schriftstellerin in Schulresidenz» entstanden sind. Die Autorin Dragica Rajčić war während vier bis fünf Halbtagen pro Woche an den beiden Schulen des Berner Mattenquartiers präsent und arbeitete mit den beteiligten Klassen an der Sprache ; der Schwerpunkt lag weder auf Grammatik noch auf Rechtschreibung, im Zentrum stand allein die Förderung der Fantasie und des Geschichtenerfindens – ob Erzählung, Gedicht, Theaterstück, Tagebuch oder Hörspiel.

Dragica Rajčić, * 1959 in Split, Kroatien, kam 1978 zum ersten Mal (und 1991 zum zweiten Mal) in die Schweiz und begann, Texte auch in deutscher Sprache zu schreiben. Sie ist heute als freie Autorin und Dozierende für Literarisches Schreiben in Biel tätig und wurde u.a. mit dem Adalbert-von-Chamisso-Preis und dem Lyrikpreis Meran ausgezeichnet. 2015 erhielt sie ein Werkjahr der Stadt Zürich

Partner: Eine Veranstaltungsreihe der Gruppe NETZ, mit freundlicher Unterstützung  von Stadt Zürich, Migros Kulturprozent, ProLitteris und UBS Kulturstiftung.

Mehr unter www.teppichteppich.ch