Partner: Stadt ZürichZKB

Programm

Dienstag 12. April 2016  

Unruhe über Mittag: Tim Krohn – 777 menschliche Regungen

Moderation: Gesa Schneider

Datum: Dienstag 12. April 2016
Zeit: 12.15 Uhr
Ort: Debattierzimmer des Literaturhauses, 3. Stock
Preis normal CHF 12.00
Preis ermässigt CHF 8.00

Autor/in:
Moderator/in:
Reihe:

«Interessierst du dich für menschliche Gefühle? Liest du gern? Hast du dir schon immer eine eigene, dir gewidmete Geschichte gewünscht, verfasst von einem preisgekrönten Autor?» So lautete Tim Krohns Ausschreibung auf der crowdfunding-plattform «wemakeit». Er hat eine Liste von bald achthundert menschlichen Regungen erstellt, von «aalglatt» bis «zynisch», und sich vorgenommen, jede davon in einer eigenen Geschichte zu erforschen, die ersten 111 Geschichten in den nächsten zwei Jahren. Das Projekt war ein Riesenerfolg, alle wollten Geschichten von Tim Krohn haben. Und wir wollen wissen, wie es um die Gefühle steht, und wo er steht, mit seinem Mammut-Projekt. Viele Geschichten wird er mitbringen, einige wird er vortragen.

Tim Krohn schrieb u. a. die Romane «Quatemberkinder» und «Vrenelis Gärtli». 2014  erschien der Erzählzyklus «Aus dem Leben einer Matratze bester Machart», 2015 der Parallelband «Nachts in Vals» (beide im Galiani Verlag). Tim Krohn lebt mit seiner Frau und zwei Kindern im Val Müstair.

Bücher in der Museumsgesellschaft:

Büchertisch: Buchhandlung Klio