Partner: Stadt ZürichZKB

Programm

Donnerstag 30. März 2017  

Vom Rausch erzählen - mit Magaly Tornay, Beat Bächi und Andreas Schwab

Ein Gespräch zur Ausstellung im Strauhof: «Schreibrausch – Faszination Inspiration». Moderation: Plinio Bachmann.

Datum: Donnerstag 30. März 2017
Zeit: 19:30 Uhr
Preis normal CHF 20.00
Preis ermässigt CHF 14.00
Preis Mitglieder CHF 12.00

Moderator/in:
Teilnehmer/in:

«Ich sage, dass die moksha-Medizin etwas in den untätigen Partien des Gehirns bewirkt, das eine Art neurologischer Schleuse öffnet, und so eine grössere Menge von GEIST in den eigenen Geist einzudringen vermag.» (Aldous Huxley, «Island») Die Art und Weise, wie von Rauscherfahrungen erzählt wird, ist immer schon durch gesellschaftliche Diskurse und nicht zuletzt durch die Literatur geprägt. Ein Schlüsseltext ist beispielsweise Huxleys Roman «Island», der das Vokabular für die Beschreibung «psychedelischer Erfahrungen» prägte. Welche Begriffe, Gleichnisse, Geschichten können das Rauschhafte des Rausches überhaupt erfassen? Der Experten-Abend im Literaturhaus mit Magaly Tornay (ETHZ), Beat Bächi (Universität Bern) und Andreas Schwab (Co-Kurator Ausstellung) sucht Antworten aus Literatur, Medizin- und Kulturgeschichte.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung «Schreibrausch – Faszination Inspiration» (10.2. – 7.5.) im Strauhof. Der Besuch der Ausstellung ist im Anschluss an die Veranstaltung gratis. Die Ausstellungen im Strauhof sind jeden Donnerstag bis Mitternacht geöffnet.