Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Dienstag 24. November 2020  

Was sagt uns die Romantik heute? – mit Elisabeth Bronfen, Florian Illies, Simon Strauss

Gespräch. // Moderation: Stefan Zweifel

Datum: Dienstag 24. November 2020
Zeit: 18:30 Uhr
Ort: Kunsthaus Zürich, Vortragssaal
Preis normal CHF 15.00
Preis ermässigt CHF 10.00
Preis Mitglieder CHF 10.00

Moderator/in:
Teilnehmer/in:

Ab dem 13. 11. zeigt das Kunsthaus Zürich unter dem Titel «Im Herzen wild» eine Ausstellung zur Romantik in der Schweiz. Das Lebensgefühl der Romantik trifft noch heute auf fruchtbaren Boden: Die Betonung der Leidenschaft und die Faszination für das Unerklärliche haben in Zeiten der Durchrationalisierung unseres Lebensalltags wieder an Aktualität gewonnen. Eine prominent besetzte Gesprächsrunde diskutiert die Fragen der «Romantik» im Hier und Jetzt: Elisabeth Bronfen hat sich in ihrer Beschäftigung mit Schauerliteratur sowie mit dem Thema der Nacht bereits extensiv dem Geheimnisvollen und Unfassbaren gewidmet, Florian Illies befasst sich in seinem letzten Essayband unter anderem damit, ob Romantik heilbar sei, und Simon Strauss fragte erst jüngst in einem Interview: «Wie politisch ist die Romantik?».

Tickets via Kunsthaus kaufen

 

In Zusammenarbeit mit