Adventslesetipps 2021 vom Literaturhaus-Team
2. Dezember 2021

Die Leiterin des Literaturhauses Gesa Schneider schlägt dieses Buch als Weihnachtsgeschenk oder -lektüre vor: «Die Anomalie» (Rowohlt 2021) von Hervé Le Tellier, der damit den Prix Goncourt gewonnen hat. Im Januar 2022 ist der Autor im Literaturhaus zu Gast. Isabelle Vonlanthen (Programmleitung und Projekte) empfiehlt als Weihnachtsbuch zum Verschenken oder selber lesen «Kramp» (Berenberg 2021, aus dem Spanischen von Peter Kultzen) der chilenischen Autorin María José Ferrada. Dazu gab es eine Online-Lesung, die ebenfalls in der Mediathek zu finden ist. Und die Praktikantin Lea Heuer war dieses Jahr besonders begeistert vom Comicdebüt «Melek + Ich» (Edition Moderne 2021) und empfiehlt dieses kunstvolle Buch herzlich an alle queer Science-Fiction Fans!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden