Mi 27.1.  
2021  
19:30 Uhr
ABGESAGT - Black Angels – mit dem Mondrian Ensemble und Thomas Wally
Ort: Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich
Konzert. // Musik: Ivana Pristašová (Violine), Petra Ackermann (Viola), Karolina Öhman (Violoncello), als Gast Thomas Wally (Violine)

Ausnahmsweise erklingt im Literaturhaus ein rein musikalisches Werk – ein Werk, das auch ohne Worte eine grosse erzählerische Intensität entfaltet: «Friday the 13th, March 1970 (in tempore belli)» schrieb George Crumb auf die Partitur, denn als er «Black Angels, Thirteen Images from the Dark Land» für ein elektronisches Streichquartett komponierte, tobte der Vietnamkrieg. In dreizehn klanglich-symbolischen Bildern entfaltet sich das Stück als grosses, klagendes Lied. Crumb wollte sein Werk nicht als konkretes politisches Statement verstanden wissen, sondern als Reflexion mit musikalischen Mitteln und verschiedensten Zitaten und Anspielungen. Das Mondrian Ensemble mit Gast Thomas Wallny bringt die «Black Angels» zu Gehör, sowie auch Auszüge aus einem Streichquartett von Steve Reich.

 

Reservation über Telefon 044 254 50 00 oder info@literaturhaus.ch obligatorisch

Aufgrund der aktuell geltenden Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie finden bis zum 28. Februar 2021 einige der geplanten Veranstaltungen online statt.

Partner: In Zusammenarbeit mit Prima Volta