So 11.4.  
2021  
17:00 Uhr
Audiostream --- Sofalesung: Seraina Kobler – Regenschatten
Ort: Online-Veranstaltung
Podcast. / / Moderation: Zoë Genhart.

Annas Leben steht Kopf. Frisch verliebt möchte sie sich mit David eine Zukunft aufbauen. Als sie jedoch merkt, dass sie schwanger ist und das Kind unmöglich von ihm stammen kann, sieht sie sich vor eine schwierige Entscheidung gestellt. Während sie mit einer Entscheidung ringt, gerät auch die Welt um sie herum zunehmend aus den Fugen: Zürich wird von einer nicht enden wollenden Hitzewelle überrollt, Flüsse trocknen aus und brennende Vögel fallen vom Himmel… Der Name ist bei den Sofalesungen eigentlich Programm – Sofalesungen sind öffentliche Lesungen, die in privaten Räumen auf dem Sofa stattfinden. Doch am 11. April brechen die Sofalesungen auf und begleiten Seraina Kobler bei einem Spaziergang auf den Spuren ihres Debütromans «Regenschatten» (Kommode Verlag 2020) durch die Stadt Zürich.

Das Spaziergangs-Gespräch wird als Podcast zusammen mit einem Routenplan zu den Schauplätzen auf www.sofalesungen.ch zur Verfügung gestellt. So können die Zuhörer*innen den Spaziergang als Audiowalk coronakonform selbstständig unternehmen.

Zum Podcast kommen Sie hier.

Büchertisch: Buchhandlung im Volkshaus. Bestellen Sie Ihr von Seraina Kobler signiertes Buch bis am Dienstagmittag, 13. April, hier. Ab Mittwoch Nachmittag abholbereit.

Sofalesungen werden ermöglicht durch Engagement Migros, Ernst Göhner Stiftung, Sulger Stiftung, den Kanton Zürich und die Stadt Zürich.

Weitere Informationen unter www.sofalesungen.ch.