Do 2.11.  
2017  
19:30 Uhr
Buchpremiere: Jürg Halter - Mondkreisläufer
Ort: Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich
Lesung und Gespräch - Moderation: Daniel Ryser

Er dichtet, performt, rappt und improvisiert – Jürg Halter gehört zu den vielseitigsten Autoren der Schweiz und hört nie auf, sich selber neu und anders zu erfinden. Mit «Mondkreisläufer» hat er 2016 sein erstes Theaterstück vorgelegt. Auf die Premiere in Bern folgten ausverkaufte Vorstellungen, begeisterte Kritiken und die Einladung zu den Autorentheatertagen im Deutschen Theater Berlin. Nun liegt das Theaterstück als schillernder Prosatext vor (Der gesunde Menschenversand 2017). Halter ver- und entführt uns zum poetischen Sprach- und Gedankenspiel; seine Figuren nehmen uns mit auf eine Reise zum Mond (oder auch zum Mondkalb in uns), sie stellen sich den grossen Fragen und führen diese zugleich ad absurdum. Im Literaturhaus unterhält er sich mit dem Autor und Journalisten Daniel Ryser (WOZ, Journalist des Jahres 2016)