So 24.11.  
2019  
20:00 Uhr
David Sedaris
Ort: Kaufleuten, Pelikanplatz 1, 8001 Zürich
Der amerikanische Bestsellerautor live on stage!

Der amerikanische Bestsellerautor David Sedaris ist wieder auf Lesetour, wer ihn einmal erlebt hat weiss, was sie, ihn erwartet: Autobiografisch gefärbte Anekdoten, humorvolle Betrachtungen und furchtlose Selbsterkenntnis. Sedaris liest aus veröffentlichten und noch unveröffentlichten Texten: Ein wortgewaltiger und niemals verlegener Autor!

Am Sontagvormittag, 11:00, wird David Sedaris der Jonathan-Swift-Preis 2019 überreicht. Die Jury, bestehend aus dem Autor Charles Lewinsky, der Verlegerin Nelleke Geel und dem Büchermacher Gerd Haffmans, schreibt in ihrer Begründung: «Jedes seiner Bücher ist ein zum Lachen und zum Heulen treibendes Virtuosenstück, dargeboten auf der grossen Gefühlsorgel vom ungeschlagenen Weltmeister der Verlierer.»  Hier können Sie für die Preisverleihung einen Platz reservieren (die Platzzahl ist beschränkt!).

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Literaturhaus Zürich und Kaufleuten Literatur.

Karten erhältlich im Online Verkauf und in der Bibliothek der Museumsgesellschaft, keine Reservationen möglich.