Fr 31.3.  
2017  
19:00 Uhr
Frühlingsfest: Geschichten aus den Verlagen

Zum diesjährigen Frühlingsfest laden wir für einmal nicht die Autorinnen und Autoren auf unsere Bühne, sondern die Menschen, die hinter ihnen stehen und ihre Bücher erst möglich machen. Zürcher Verlegerinnen und Verleger erzählen uns von Büchern, respektive von dem einen Buch, das die Geschichte ihres Verlags besonders geprägt, verändert, beeinflusst hat. Mit: Atlantis, Benteli, Bilgerverlag, Der gesunde Menschenversand, Diaphanes, die brotsuppe, Diogenes, Dörlemann Verlag, Echtzeit, Edition Moderne, Edition Patrick Frey , Edition 8, Elsterverlag, Hier & Jetzt, Ink Press, Kein & Aber, Kommode Verlag, Lenos, Limmat Verlag, Nagel & Kimche, Nimbus, Nord Süd Verlag, NZZ Libro, Orell-Füssli Verlag, Rotpunkt Verlag, Rüffer & Rub, Salis, Scheidegger & Spiess, SJW – Schweizerisches Jugendschriftwerk, Unionsverlag, Urs Engeler Verlag, Wörtersehverlag, Xanthippe.

Es gibt Suppe, Brot und Wein und Musik!

Eintritt: frei (Reservation erwünscht)

Partner: In Kooperation mit SBVV, dem Schweizer Buchhändler- und Verlegerverband