Mi 3.6.  
2020  
11:50 Uhr
Gespräche aus der Krise
Online-Gespräche mit Aura Xilonen, Hernán Ronsino und Suah Bae. // Moderation: Pablo Assandri.

In einer Reihe kurzer Online-Gespräche fragen wir einige unserer «Writers in Residence» der letzten Jahre, wie sie in ihren jeweiligen Ländern diese besondere Zeit erleben, mit welchen wichtigen Fragen sie sich beschäftigen und ob sie überhaupt zum Schreiben kommen.

Die Gespräche führt Pablo Assandri, Projektleitung Writer-in-Residence.

 

Vergangene Gespräche:

Montag, 25. Mai 2020, 20 Uhr:

Aura Xilonen (Mexiko)

Mittwoch, 27. Mai 2020, 20 Uhr:

Hernán Ronsino (Argentinien)

Mittwoch, 3. Juni 2020, 20 Uhr:

Suah Bae (Südkorea)

Das Projekt Writer-in-Residence ist eine Kooperation von der Stiftung PWG, dem Verein «Writers in Residence» und vom Literaturhaus Zürich.

Es wird grosszügig vom Kanton und von der Stadt Zürich unterstützt.