Fr 2.6.  
2017  
19:00 Uhr
Kritikerclub - Präsentation und Gespräch zur Theaterkritik
Ort: Debattierzimmer des Literaturhauses, 3. Stock
Mit: Rebecca Bornhauser, Anna Köllner, Désirée Kuhn, Selma Matter, Sari Pamer, Manuela Ritzmann, Dani Schnider, Nils Seiter, Annick Stooss, Vera Zimmermann, Alexandra Zysset. Leitung: Albrecht Lehmann.

Der Kritikerclub des Jungen Schauspielhauses zeigt experimentelle Formen der Theaterkritik und lädt zum gemeinsamen Gespräch darüber ein: Was kann Theaterkritik, wenn sie sich inspirieren lässt von ihrem Gegenstand und eigenständig nach Formen der Auseinandersetzung sucht? Skizze einer Theaterkritik, die nicht über das Feuilleton, sondern durch engagierte Zuschauer vermittelt wird.

 

Eine Veranstaltung des Jungen Schauspielhauses, Eintritt frei.

Der Kritikerclub ist ein Angebot des Jungen Schauspielhauses Zürich an seine Zuschauer. Gemeinsam besuchen die TeilnehmerInnen Inszenierungen und diskutieren darüber. Die Mitglieder des Kritikerclubs schreiben eigene Kritiken oder versuchen sich in experimentellen Formen der Theaterkritik.