Mo 22.3.  
2021  
19:30 Uhr
Livestream --- Schweizer Debüts: Patricia Büttiker - Nacht ohne Ufer, Annina Haab - Bei den grossen Vögeln, Ilia Vasella - Windstill
Ort: Online-Veranstaltung
Schweizer Debüt-Trio I. // Moderation: Gesa Schneider, Isabelle Vonlanthen.

Zwei Schwestern begleiten die Mutter in den Tod, und am Sterbebett flammen alte Rivalitäten wieder auf. Eine Enkelin steht der geliebten Grossmutter in deren letzten Wochen bei und versucht, das verschwindende Leben erzählend zu vergegenwärtigen. Und eine Frau stirbt in der Mitte des Lebens bei einem unerwarteten Alltagsunfall – was macht das mit denen, die sie zurücklässt? In ihren Debütromanen konzentrieren sich Patricia Büttiker («Nacht ohne Ufer», Edition Bücherlese 2020), Annina Haab («Bei den grossen Vögeln», Berlin Verlag 2021) und Ilia Vasella («Windstill», Dörlemann 2021) auf letzte Dinge und Abschiedsmomente – und auf die Umbrüche und Neuanfänge, die daraus entstehen. Die Autorinnen stellen in Lesung und Gespräch ihre jeweiligen Romane vor und kommen ins Gespräch über gemeinsame (und unterschiedliche) Schreiberfahrungen.

Online Live-Stream: Hier geht es zum Live-Stream. 

Für dieses Angebot gilt das System "pay what you can afford": In der Abstufung 20, 10 oder 5 Franken können Sie den Betrag frei wählen, den Sie bezahlen möchten.
(Sie werden keine Mail mit Link erhalten, dieser ist vor Beginn der Veranstaltung oben abrufbar. Es wird automatisch ein Ticket erstellt, das Ihnen als Quittung dient.)