So 8.9.  
2019  
13:30 Uhr
Mehr hören: Literatur und Musik – Italo Calvino und Luciano Berio
Ort: Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich
20 JAHRE LITERATURHAUS ZÜRICH // Literatur trifft Musik, Einführung: Daniel Fueter, Lesung: Mona Petri, Musik: Sabine Poyé Morel (Flöte), Michael Reid (Klarinette), Karolina Öhman (Violoncello), Chloé Ducray (Harfe). 

Literatur und Musik: So heisst die gemeinsame Reihe des Tonhalle-Orchesters Zürich und des Literaturhauses, und der Name ist dabei Programm. Eine der schönsten Veranstaltungen wird noch einmal zur Aufführung gebracht: Mit «Herr Palomar» hat Italo Calvino die Figur eines leidenschaftlichen Beobachters geschaffen, reich an Poesie, Fantasie und Philosophie. Luciano Berios musikalische Sequenzen vertiefen das Betrachtete und transportieren es ins Metaphysische. Einführung: Daniel Fueter, Lesung: Mona Petri, Musik: Sabine Poyé Morel (Flöte), Michael Reid (Klarinette), Karolina Öhman (Violoncello), Chloé Ducray (Harfe). 

 

Eintritt frei - Anzahl Sitzplätze beschränkt
keine Reservationen mehr möglich, Restkarten ab 1 Std. vor Veranstaltungsbeginn erhältlich

In Kooperation mit und dank Unterstützung von: