Di 26.4.  
2016  
19:30 Uhr
Neel Mukherjee – In anderen Herzen
Lesung und Gespräch - Moderation: Rafael Newman, Lesung der deutschen Texte: Daniel Hajdu.

Kalkutta 1967 – eine Stadt im Aufruhr, Studenten revoltieren, Betriebe werden bestreikt. Supratik, der älteste Enkel im Haus der Ghoshes, hat sich einer maoistischen Gruppierung angeschlossen. Während er sich in die Widersprüche zwischen politischen Idealen und terroristischer Aktion verstrickt, bleiben die Zeichen der Zeit hintern den Mauern des Familiensitzes lange unerkannt. Noch herrschen der alternde Patriarch und seine Frau über die weitverzweigte Familie und ein Unternehmen, das diese in Wohlstand leben lässt. Angelehnt an die «Buddenbrooks» und in tolstojanischer Breite erzählt Neel Mukherjee in «In anderen Herzen» (Kunstmann 2016, aus dem Englischen von Giovanni und Ditte Bandini) vom Verfall einer Familie und von den Verwerfungen, die die indische Gesellschaft bis heute prägen.

Neel Mukherjee, *1970 in Kalkutta, studierte Englische Literatur in Oxford und Cambridge. «In anderen Herzen» erschien 2014, stand auf der Shortlist des Man Booker Prize 2014 und erhielt mit dem Encore Award die Auszeichnung «bester zweiter Roman». Neel Mukherjee lebt in London und schreibt u.a. für «The Guardian», «TIMES Magazine» und «The New York Times».

Büchertisch: Buchhandlung Bodmer

Das Gespräch findet auf Englisch statt.