Do 14.7.  
2016  
20:00 Uhr
Openair Literatur Festival: Nell Zink
Ort: Alter Botanischer Garten
Der Shooting-Star aus Amerika liest aus ihrem Debüt-Roman «Der Mauerläufer». Moderation: Guido Kalberer.

Nell Zink musste erst zum Bücherschreiben überredet werden – von niemand geringerem als von Literatur-Weltstar Jonathan Franzen. Von ihm gleichermassen angestachelt, schrieb die Autorin innerhalb weniger Wochen «Der Mauerläufer»: ein hinreissender Roman über Sex, Ehe, Liebe, Treue (und Europa, Vögel und den Umweltschutz). Die New York Times feierte Nell Zink als literarische Entdeckung und kürte ihren Roman kurzerhand zum «Debüt des Jahres» in den USA.

Lesen Sie hier den ZEIT-Artikel, wie Nell Zink mit 50 zum literarischen Shootingstar wurde.

Das Gespräch findet auf Deutsch statt.

Das Ticket ist auch für die zweite Lesung des Abends mit Ralf König gültig.

Die vierte Ausgabe des OPENAIR LITERATUR FESTIVAL ZÜRICH wird gemeinsam präsentiert vom Literaturhaus Zürich und Kaufleuten Literatur.

Tür-/Kassenöffnung 19.00 Uhr. Um langes Schlangestehen an der Abendkasse zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, die Karten direkt online oder in unserer Bibliothek zu kaufen.

Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Alten Botanischen Garten statt – der Eingang befindet sich beim Völkerkundemuseum. Bei unsicherer Witterung findet die Veranstaltung im Kaufleuten statt.