Mo 11.7.  
2016  
20:00 Uhr
Openair Literatur Festival: Peter Sloterdijk --- FÄLLT AUS WEGEN GRIPPE!
Ort: Alter Botanischer Garten
Der Star-Philosoph und Bestseller-Autor mit dem grossen Roman «Das Schelling Projekt». Moderation: Stefan Zweifel.

Soeben hat uns die Nachricht erreicht, dass Peter Sloterdijk an einer Sommergrippe erkrankt ist und leider nicht nach Zürich reisen kann. Die Veranstaltung heute findet darum zu unserem grossen Bedauern nicht statt. Wir bemühen uns aber um ein Ersatzdatum und werden dieses sobald als möglich bekanntgeben. Bereits gekaufte Tickets bleiben gültig.

Peter Sloterdijk, Deutschlands bekanntester zeitgenössischer Philosoph, hat mit seinen Büchern und Beiträgen schon so manche Kontroverse ausgelöst. Mehr als 25 Bücher hat er veröffentlicht, sechsmal im Jahr moderiert er «Das Philosophische Quartett» im ZDF, ausserdem ist er Rektor der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe und lehrt Philosophie in Wien. 

In seinem neuen Buch «Das Schelling-Projekt» erkundet Sloterdijk das Unzeitgemässe und damit das Erhellende und Überraschende. Auf dem munteren Weg dorthin greift unausweichlich eine erotische Geschichte in die nächste über: Ironie und Direktheit gehen bei diesem philosophierenden Schriftsteller und literarischem Philosophen eine überraschende Liaison ein.

 

 

Die vierte Ausgabe des OPENAIR LITERATUR FESTIVAL ZÜRICH wird gemeinsam präsentiert vom Literaturhaus Zürich und Kaufleuten Literatur.

Tür-/Kassenöffnung 19.00 Uhr. Um langes Schlangestehen an der Abendkasse zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, die Karten direkt online oder in unserer Bibliothek zu kaufen.

Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Alten Botanischen Garten statt – der Eingang befindet sich beim Völkerkundemuseum. Bei unsicherer Witterung findet die Veranstaltung im Kaufleuten statt.