Sa 13.7.  
2019  
20:00 Uhr
Openair Literatur Festival: Roxane Gay
Ort: Alter Botanischer Garten, Talstrasse 71, 8001 Zürich
Die feministische Star-Autorin tritt erstmals im deutschsprachigen Raum auf! // Moderation: Sarah Owens, deutsche Stimme: Miriam Japp.

Die Veranstaltung findet draussen im Alten Botanischen Garten statt. Nehmen Sie warme Kleidung mit, es wird kühl am Abend. Es gibt noch Tickets an der Abendkasse (ab 19.00 Uhr).

Mit Roxane Gay beehrt uns eine der brillantesten, klügsten und aufregendsten weiblichen Stimmen der USA. Am Festival präsentiert sie nicht nur ihren Essayband «Bad Feminist», mit dem sie berühmt wurde, sondern auch ihren neuen Bestseller «Hunger». Es ist die Geschichte ihres Körpers. Es ist keine Geschichte des Triumphs. Es ist die eines Lebens, das in zwei Hälften geteilt ist. Es gibt das Vorher und das Nachher. Bevor Roxane Gay zunahm und danach. Bevor sie vergewaltigt wurde und danach.

Roxane Gay, geboren 1974, ist Professorin für Literatur und eine der wichtigsten gesellschaftspolitischen und literarischen Stimmen ihrer Zeit. Sie schreibt u.a. für die New York Times und den Guardian und ist Mitautorin des Marvel-Comics «World of Wakanda», der Vorlage für einen der erfolgreichsten Filme aller Zeiten: «Black Panther» (2018).

Das Gespräch mit der Autorin findet auf Englisch statt.
 

Die siebte Ausgabe des Openair Literatur Festival Zürich wird gemeinsam präsentiert von Kaufleuten Literatur und dem Literaturhaus Zürich, Medienpartner: Tages-Anzeiger.

Mit freundlicher Unterstützung des Präsidialdepartements der Stadt Zürich, der Fachstelle Kultur Kanton Zürich und der Avina-Stiftung.

Türöffnung: 19:00 Uhr. Um langes Schlangestehen an der Abendkasse zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, die Karten direkt online oder in unserer Bibliothek zu kaufen (keine Reservationen / keine Ermässigungen für MUG-Mitglieder möglich). Für ausverkaufte Veranstaltungen gibt es Restkarten an der Abendkasse.

Hinweis: Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Alten Botanischen Garten statt, bei unsicherer Witterung im Kaufleuten. Mehr Infos: www.literaturopenair.ch