So 21.5.  
2017  
19:00 Uhr
Peter von Matt – Sieben Küsse. Glück und Unglück in der Literatur
Ort: Kaufleuten, Pelikanplatz, 8001 Zürich
Lesung und Gespräch - Moderation: Thomas Strässle.

Eigentlich ist Küssen ja ein Alltagsgeschäft. Und dennoch sind wir fest davon überzeugt, das Leben nach dem Kuss sei ein besseres als zuvor. Daran hat auch die Literatur ihren Anteil! Keiner weiss das besser als der brillante und unterhaltsame Germanist Peter von Matt: sieben bedeutungsvolle Küsse der Literaturgeschichte von Marguerite Duras bis Heinrich von Kleist hat er für sein neues Buch «Sieben Küsse» (Hanser 2017) ausgewählt, von dem Neugierige genauso viel lernen wie Erfahrene: ob es nun um Literatur geht, die Liebe oder um Osculologie, die Wissenschaft vom Küssen. Am 20. Mai wird Peter von Matt 80, am 21. Mai feiern wir natürlich auch seinen Geburtstag!

 

Büchertisch: Buchhandlung am Hottingerplatz

Partner : Eine gemeinsame Veranstaltung von Literaturhaus Zürich und Kaufleuten Kultur

Karten erhältlich im Online Verkauf und in der Bibliothek der Museumsgesellschaft, keine Reservationen möglich.