So 22.1.  
2017  
19:00 Uhr
Sofalesung: Andrea Fischer Schulthess – Motel Terminal
Ort: In der WG von Lukas Julen, Hellmutstr.8, 8004 Zürich
Moderation: Nora Zukker

Der «perfekt komponierte und sprachlich bestechende Erstling Motel Terminal (Salis Verlag)» (Rose-Maria Gropp, FAZ)p von Andrea Fischer Schulthess hat es in sich. Meret, knapp 13 Jahre alt, kennt nichts als ihr kleines Zimmer. Weil die Welt draussen böse ist, hält ihre Mutter Nora sie im Motel Terminal verborgen. Doch Nora hütet mehr als nur ein Geheimnis, denn sie führt ein Doppelleben in Zürich, wo sie eine Ehe mit einem reichen Banker führt, der nichts von Meret weiss. Als Nico, der sich sein Lehrgeld mit Botengängen fürs Motel Terminal aufbessert, Meret entdeckt, entfacht er ein Drama, das keinen der Beteiligten unbeschadet lassen wird. «Motel Terminal» vereint die Präzision und Wucht eines literarischen Dramas mit der Spannung und dem Tempo eines Thrillers.

 

Sofalesungen.ch ist eine Initiative des Förderfonds Engagement Migros in Kooperation mit verschiedenen Schweizer Literaturhäusern.