Mi 25.1.  
2017  
19:30 Uhr
Sylvie Schenk – Schnell, dein Leben
Lesung und Gespräch - Moderation: Manfred Papst

Vor über fünfzig Jahren kam die 1944 in Chambéry geborene Autorin Sylvie Schenk nach Deutschland. Ebenso viele Jahre musste sie vergehen lassen, um ihren neuen Roman «Schnell, dein Leben» (Hanser Verlag 2016) zu schreiben. Mit grosser Klarheit erzählt Schenk die von ihrer eigenen Biografie inspirierte Geschichte von Louise aus den französischen Alpen. Diese verliebt sich während des Studiums in den Deutschen Johann und zieht nach der Heirat zu ihm nach Deutschland. Doch in der neuen Heimat ist alles schwierig und ihr Mann ganz anders, als sie ihn kennengelernt hat. Zugleich erfährt Louise immer mehr Details aus der Vergangenheit des autoritären Schwiegervaters, der während des Kriegs in Frankreich war. Diese wuchtige Befreiungsgeschichte, dieses Lebensbuch, eröffnet neue Blicke auf Nachkriegsdeutschland.

 

Büchertisch: Buchhandlung Hirslanden