So 26.2.  
2017  
16:00 Uhr
TAGE RUSSISCHER LITERATUR: Abschlusspodium mit Ljudmila Ulitzkaja, Gusel Jachina, Sergej Lebedew und weiteren Festivalgästen
Moderation: Gesa Schneider, Isabelle Vonlanthen.

Mit den eingeladenen AutorInnen ziehen wir Erkenntnisse aus den Gesprächen dieser Tage und wagen einen Blick in die Zukunft.

In Kooperation und mit Unterstützung von:

Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia, Stiftung Jan Michalski, Goethe-Institut Moskau, Körber-Stiftung, S. Fischer Stiftung, Übersetzerhaus Looren, Philosophicum Basel, Paulus Akademie Zürich, Slawisches Seminar der Universität Zürich, Universität St. Gallen, Lehrstuhl für Kultur und Gesellschaft Russlands.

Das Programm wurde kuratiert von Isabelle Vonlanthen (Literaturhaus Zürich).