Sa 15.10.  
2016  
19:00 Uhr
Ueli Jäggi, Jürg Kienberger: «Der Spaziergang» nach Robert Walser
Zum (fast) hundertsten Geburtstag des «Spaziergangs» lädt die Robert Walser-Gesellschaft den Schauspieler Ueli Jäggi und den Musiker Jürg Kienberger mit einer Hommage an Robert Walser ein.

Robert Walser war ein leidenschaftlicher Wanderer und Spaziergänger. Er lebte als junger Dichter und Commis in Zürich, dann als Schriftsteller in Berlin, Biel und schliesslich in Bern. 1917 schrieb er in Biel eines seiner schönsten Prosastücke: «Der Spaziergang», eine Geschichte von leiser Melancholie und verspielter Heiterkeit, «in einer glücklichen Mischung aus Einfalt und höchster Klugheit», wie es ein Kritiker der «Neuen Zürcher Zeitung» formulierte. Nach Jahrzehnten stiller Zurückgezogenheit starb Walser 1956 als Anstaltspatient in Herisau während einer Wanderung im winterlichen Appenzellerland. Zum (fast) hundertsten Geburtstag des «Spaziergangs» lädt die Robert Walser-Gesellschaft den Schauspieler Ueli Jäggi und den Musiker Jürg Kienberger mit einer Hommage an Robert Walser ein.

 

 

 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Jahresversammlung der Robert Walser-Gesellschaft