Lesungen zum Nachhören

Seit Januar 2017 stellt das Literaturhaus Zürich ausgewählte Veranstaltungen als Podcast auf Voice Republic zum Nachhören zur Verfügung. Diese Plattform wird momentan überarbeitet.

Sobald sie wieder online ist, werden wir informieren.

Einige der vergangenen Veranstaltungen sind online zum Nachschauen verfügbar. Sie finden diese hier (Youtube) und hier (Vimeo).

Zuletzt aufgeschaltet:

- Die erste Poetikvorlesung von Madame Nielsen (17.11.2020)

- Die Nominierten für den Schweizer Buchpreis lesen aus ihren Werken

Christoph Höhtker unterhält sich mit Simone Meier über seinen letzten Roman «Schlachthof und Ordnung»

- Die jordanisch-philippinisch-US-amerikanische Autorin Malu Halasa erzählt eine fesselnde Familiensaga mit politischem Hintergrund.