Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Personen

Jasmine Keller

Jasmine Keller, *1986, lebt und schreibt in Winterthur. 2019 war sie im Rahmen des Residenzprogramms «Palermo Calling» des Istituto Svizzero für drei Monate in Palermo, um an ihrem Roman zu arbeiten. Sie hat zudem 2019 den OpenNet Schreibwettbewerb der Solothurner Literaturtage gewonnen und 2018 ihr Germanistik- und Sozialpädagogik Masterstudium an der Uni Zürich abgeschlossen. Sie war für viele Jahre Teil der jungen Autor_innen-Gruppe des Aargauer Literaturhauses Lenzburg (damals genannt "Jung im All"). Sie liebt Katzen, Poesie, Geister und das Öffnen von Mantelknöpfen.

Bücher in der Museumsgesellschaft: