Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Donnerstag 4. März 2021  

Audio-Livestream --- Die Natur der Einbildungskraft – Spaziergang mit Lukas Bärfuss und Sanija Ameti

Lukas Bärfuss spaziert mit Sanija Ameti - Sie können das Gespräch online mithören.


Karten kaufen

Datum: Donnerstag 4. März 2021
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: Online-Veranstaltung
Preis ab CHF 0.00

Autor/in:

Dieses Frühjahr wird sich der Autor Lukas Bärfuss an drei Abenden spazierend mit jeweils einem Gast unterhalten. Spazieren ist dabei Rahmen und Möglichkeit zugleich. Neue Ideenzusammenhänge entstehen, andere Gedankenspiele können sich entfalten. Den Auftakt macht Sanija Ameti. Die Juristin, Spezialistin für Cybersicherheit und Mitinitiantin des Referendums gegen das Anti-Terror- Gesetz wird sich mit Lukas Bärfuss über Literatur und Theater, Gegenwart und Zukunft, die Rolle der Einbildungskraft und den Wunsch nach Abgeschiedenheit unterhalten. Folgende Texte werden bei diesem Spaziergang im Zentrum stehen: Franz Kafkas Der Prozess, Friedrich Dürrenmatts Lobrede für Václav Havel und Mariella Mehrs Romantrilogie Daskind - Brandzauber - Angeklagt (Limmatverlag 2017).

Bücher in der Museumsgesellschaft:

Der Spaziergang findet ohne Publikum statt. Das Gespräch kann jedoch als Audio-Livestream mitgehört werden. 

Audio-Livestream: Hier geht es zum Live-Stream – dieser steht kostenlos zur Verfügung. 

Möchten Sie einen freiwilligen Unkostenbeitrag leisten?
Sie können über «Karten kaufen» einen Betrag von 5, 10 oder 20 Franken wählen.
(Sie werden keine Mail mit Link erhalten, dieser ist vor Beginn der Veranstaltung oben abrufbar. Es wird automatisch ein Ticket erstellt, das Ihnen als Quittung dient.)