Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Montag 27. September 2021  

Bae Suah – Weisse Nacht

Moderation: Gesa Schneider, Lesung: Lara Körte.


Karten kaufen

Datum: Montag 27. September 2021
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich
CHF 20.00/14.00, für Mitglieder der MUG 12.00

Autor/in:
Moderator/in:
Teilnehmer/in:

Bae Suah war 2018 als Writer in Residence in Zürich zu Gast. Sie hat als Übersetzerin u. a. Franz Kafka und Christian Kracht ins Koreanische übertragen. «Weisse Nacht» (Suhrkamp 2021, übers. von Sebastian Bring) ist ihr erster Roman auf Deutsch. Vordergründig erzählt sie von Spaziergängen durch Seoul, von Gesprächen über Kunst, von Teilzeitjobs und Liebe. Dahinter eröffnen sich Räume zwischen Traum und Wirklichkeit, Vergangenheit und Gegenwart. 

Sprache: Deutsch.

Bücher in der Museumsgesellschaft:

Es gilt die 3G-Regel – geimpft, genesen, getestet
Für den Einlass an die Veranstaltung bitten wir um das Vorweisen eines gültigen Covid-Zertifikats zusammen mit einem Ausweisdokument mit Foto.
In allen öffentlich zugänglichen Räumen (Treppenhaus, Lift, Foyer, Toilette) gilt Maskenpflicht. Am Sitzplatz darf die Maske abgelegt werden. 

Büchertisch: Buchhandlung Calligramme