Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Samstag 30. Mai 2015  

Lauschzeit im Literaturhaus – Jürg Schubiger

Lesung für Kinder ab 8 Jahren

Datum: Samstag 30. Mai 2015
Zeit: 14.00 Uhr
Ort: Debattierzimmer des Literaturhauses
5.00

Sich gemeinsam Zeit nehmen und Geschichten lauschen, die andere einem vorlesen – das steht im Mittelpunkt einer neuen Reihe von Junges Schauspielhaus Zürich und Literaturhaus Zürich, die regelmässig am Samstagnachmittag im Debattierzimmer des Literaturhauses stattfinden wird. Zu Gast sind Schauspielerinnen und Schauspieler, die für einmal nicht auf der Bühne stehen, sondern ihre Stimme dem Wort bekannter wie auch zu entdeckender Autorinnen und Autoren und deren Geschichten geben.

 

Der Schweizer Autor Jürg Schubiger (1936-2014) schrieb mit der gleichen Selbstverständlichkeit für Kinder und Erwachsene. In seinen Romanen, Kurzgeschichten und Gedichten finden sich viele Figuren, die auf die Welt blicken, als ob sie ihr das erste Mal begegnen. Er wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, dem Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis, dem Hans-Christian Andersen-Preis. Zwei SchauspielerInnen des Jungen Schauspielhauses werden ausgewählte Texte lesen, u.a. aus «Die Geschichte von Wilhelm Tell».

In Zusammenarbeit mit dem Jungen Schauspielhaus Zürich