Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Freitag 5. September 2014  

Saisoneröffnung

Gäste: PeterLicht, Hazel Brugger und Tex Rubinowitz - Moderation: Hannes Hug

Datum: Freitag 5. September 2014
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Zunfthaus zur Saffran, Limmatquai 54 und Literaturhaus
18.00

Autor/in:
Moderator/in:

Für unsere Saisoneröffnung haben wir dieses Jahr Grenzgänger und Spartenverweigerer eingeladen, namentlich sind das PeterLicht, Künstler zwischen Text und Sound, Hazel Brugger, Slampoetin, und Tex Rubinowitz, Gewinner des diesjährigen Bachmann-Preises. «Aussergewöhnliche, lyrische, kritische Texte über neue Zeiten», schreibt die Münchner Abendzeitung zu PeterLicht. Der Tagenanzeiger meint zu Hazel Brugger, sie sei «die böseste Frau der Schweiz». Und Tex Rubinowitz will sowieso keine Bezeichnung, und deshalb macht er einfach vieles, ist Zeichner, Maler, Cartoonist, Reiseschriftsteller und Autor. Was uns erwarten wird, lässt sich nicht planen, und deshalb sind wir umso gespannter! Die Kurzlesungen und Performances finden im Zunfthaus zur Saffran statt, anschliessend geht es im Literaturhaus weiter, mit Speis, Trank und Musik.

Die Platzzahl ist begrenzt, bitte kaufen Sie ihr Ticket frühzeitig unter www.literaturhaus.ch

Bücher in der Museumsgesellschaft:

Partner: Diese Veranstaltung wird von unserer Hauptsponsorin, der Zürcher Kantonalbank, zusätzlich unterstützt – wir danken herzlich!