Di 24.5.  
20:00 Uhr
David Diop – Die Reise ohne Wiederkehr
Ort: Kaufleuten, Klubsaal, Pelikanplatz 18, 8001 Zürich
Preis: CHF 25.00/15.00
Sprache: Das Gespräch findet auf Französisch statt, die Textpassagen werden auf Deutsch vorgelesen.
Der erste französischsprachige Booker Prize-Träger zu Besuch in Zürich!

David Diop erhielt 2021 als erster französischsprachiger Autor den International Booker Prize. «Die Reise ohne Wiederkehr» (Aufbau Verlag 2022, aus dem Französischen von Andreas Jandl), sein dritter Roman, ist eine Hymne auf die Liebe und auf die Freiheit: Erzählt wird die Lebensgeschichte des Botanikers Michel Adanson, der im 18. Jahrhundert als erster weisser Naturforscher den Senegal bereist. Sein Ziel ist eine umfassende Enzyklopädie der afrikanischen Fauna. Als Adanson vom tragischen Verschwinden einer jungen Frau erfährt, bekommt seine Expedition ein neues Ziel…

Moderation: Martin Ebel
Deutsche Lesung: Thomas Sarbacher
Büchertisch: mille et deux feuilles – Buchhandlung zum Mittelmeer und mehr

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Kaufleuten Literatur

Bücher in der Bibliothek:
Foto: Alice Joulot Fugaces