Mi 29.6.  
2022  
19:30 Uhr
Buchpremiere: Dieter Bachmann – Archipel --- Ausverkauft
Ort: Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich
«Archipel» heisst Dieter Bachmanns Sammlung essayistischer Schriften – eine Inselgruppe, ein Inselreich. Unermüdlich bereiste Bachmann Orte der kleinen und grossen Geschichte, deutet die Physiognomie von Städten oder spürt dem Lebensgefühl des Aufbruchs nach.

Expeditionen, Begegnungen, Schauplätze, gesammelte Reportagen, Essays und Porträts… oder schlicht «Archipel» – unter diesem Titel erscheint im Nimbus Verlag eine Sammlung von Dieter Bachmanns essayistischen Schriften. Als Autor, Herausgeber, Chefredaktor des «Du», Leiter des Istituto Svizzero in Rom u.v.m. hat er das literarisch-intellektuelle Leben der Schweiz in den letzten fünf Jahrzehnten geprägt. In den europäischen Zentren war er genauso selbstverständlich unterwegs wie in Zürich, am Jurasüdfuss oder im Tessin. An diesem Abend feiern wir ihn und sein Werk. das Gespräch führt Roman Bucheli.

Ersatzdatum der ursprünglich für den 8. Juni geplanten Veranstaltung. Alle bereits gekauften Eintrittskarten bleiben gültig. Die Veranstaltung vor Ort ist ausverkauft, Livestreamtickets sind noch erhältlich.

Moderation: Roman Bucheli

Büchertisch: Buchhandlung im Volkshaus

Bücher in der Bibliothek: