Do 16.6.  
19:30 Uhr
litafrika: translating and publishing across the African continent – mit Zukiswa Wanner, Edwige-Renée Dro, Lola Shoneyin
Ort: Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich
Preis: CHF 20.00/14.00, für Mitglieder der MUG 12.00 / pay what you can Tickets für den Livestream CHF 5.00/10.00
Sprache: Das Gespräch findet auf Englisch statt.
Bücher lesen in Afrika: Ein Blick aus Europa nach Afrika mit dem Museum Strauhof

Wie präsentiert sich der aktuelle Buchmarkt auf dem afrikanischen Kontinent? Welche Bücher werden verlegt und wer übersetzt für welches Lesepublikum? Anlässlich der Ausstellung «litafrika: Poesien eines Kontinents» im Museum Strauhof diskutieren Literaturschaffende aus verschiedenen Sprachregionen Afrikas über Übersetzungen, den Umgang mit der riesigen Sprachenvielfalt und Verlagsprogramme. Am internationalen Tag des afrikanischen Kindes erhält auch Literatur für Jugendliche besonderes Augenmerk. Vor Ort und online zugeschaltet sind Zukiswa Wanner (Autorin, Verlegerin und Kuratorin aus Kenia), Edwige-Renée Dro (Übersetzerin und Autorin aus Côte d’Ivoire) sowie Lola Shoneyin (Verlegerin aus Nigeria).

Moderation: Ana Sobral

Eine Kooperation von Übersetzerhaus Looren, Stiftung Litar und Museum Strauhof

Die Veranstaltung wird zusätzlich per Livestream übertragen; die Ausstellung im Strauhof ist anschliessend noch bis 22 Uhr geöffnet.

Foto: Joppa Studio/ zVg / Lola Shoneyin