Di 25.10.  
19:00 Uhr
Teppich
Ort: Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich
Preis: Eintritt frei, Anmeldung unter info@literaturhaus.ch
Wie soll der Text aus einem ersten Manuskript weiterentwickelt werden? Welche Handlungsstränge stehen offen und können verwoben werden? In der Werkstatt-Reihe «Teppich» diskutieren Schreibende und Lesende über einen noch in Arbeit befindlichen Text.

Im Rahmen der Werkstatt-Reihe «Teppich» stellen Autor*innen einen Text zur Diskussion, der sich noch in Arbeit befindet. Die eingeladenen Kolleg*innen äussern ihre Leseeindrücke und geben Denkanstösse fürs Weiterschreiben. Auch das Publikum ist eingeladen, sich einzubringen.

Der Name des, der lesenden Autor*in wird im September hier bekanntgegeben. Moderation: Carlo Spiller.

Eine Veranstaltungsreihe der Gruppe NETZ, mit freundlicher Unterstützung von Stadt und Kanton Zürich.

Foto: Matthias Guenther